HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Berlin Rebels vom 28.02.2013

Berlin Rebels: Vier gewinnt

Gleich vier neue Offense Liner konnten die Rebels in den letzten Wochen in den eigenen Reihen willkommen heißen. Mit Robert Hager, Robert "Beef" Schenk und Dominik Szwilski kommen noch drei erfahrene Offense Liner zu dem bereits letzte Woche vorgestellten Jesus Alanis Cardenas hinzu.

Robert Hager stößt von den Franken Knights zu den Rebels und konnte bereits als Jugendlicher seine Qualitäten in der deutschen Nationalmannschaft unter Beweis stellen. Er gewann 2008 die Europameisterschaft und hat seither guten Kontakt zu einigen Rebels gehalten. Er will diese Gelegenheit nutzen, sich weiter in der GFL zu etablieren und ist natürlich ganz besonders von dem ausgezeichneten Offenseline Training mit Coach Bauerfeind und Coach Heidelberg begeistert. "Das Training ist von hoher Intensität und die Coaches sind sehr auf Technik und fundamentale Grundlagen bedacht. Ich fühle mich hier hervorragend aufgehoben und freue mich auf eine tolle Saison." so Robert Hager nach seiner ersten Einheit mit den Rebels.

Mit Robert "Beef" Schenk kommt ein ehemaliger Rebel zurück an seine alte Wirkungsstätte. 2010 spielte er bereits für die Charlottenburger und mußte seither gesundheitsbedingt in der GFL aussetzen. Nun will er den Rebels helfen, die Playoffs zu erreichen und konnte im Training schon deutliche Akzente setzen.

Auch Dominik Szwilski ist für die Rebels kein Unbekannter, insbesondere für Head-Coach Kim Kuci. "An Dominik haben wir uns mit der Rebels Jugend jahrelang die Zähne ausgebissen. Er war immer Dreh- und Angelpunkt der Adler Offense Line und hat den Adlern zu einigen Siegen verhelfen können." Bis 2009 spielte Dominik bei den Adlern. 2006 wurde er zur Jugend Nationalmannschaft berufen und nahm am Global Junior Championship in Detroit teil.

"Ich freue mich sehr, dass wir uns auf der Position der Offense Line so sehr verstärken konnten.Sie ist ein zentraler Bestandteil jeder Mannschaft und die Konkurenz innerhalb des Teams wird zu einer deutlichen Leistungssteigerung innerhalb der Mannschaft führen. Davon können wir alle nur profitieren." so Kim Kuci zu seinen neusten Zugängen.

Fotos: Copyright football-aktuell.de (D.Swilski) und Franken Knights (R.Hager)

Links zur Meldung
Homepage Berlin Rebels
Artikel Homepage Berlin Rebels - Vier gewinnt
Berlin Rebels
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Termine
07.10.
German Bowl XXXIX
Berlin
28.10. - 29.10.
Jugendländerturnier
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Rhein Main Machine - Giessen Golden Dragons

Hessen Pride - Baden Württemberg (Jugendturnier 2002)

Jugendländerturnier 2003 - Hessen vs. Niedersachsen Playdown