HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Cologne Crocodiles vom 27.05.2013

Köln bleibt grün und gelb

26.05.2013 - Auch im Rückspiel der GFL Juniors Gruppe West konnten die Crocodiles die Partie gegen den Stadtrivalen Cologne Falcons sicher mit 21:0 gewinnen.

Bei Dauerregen setzten die Jungkrokodile bereits im ersten Drive ihren Stempel. Mit einem langen Lauf, mitten durch die gegnerische Defensereihe, erzielten sie die ersten Punkte. Dabei war es Glody Ngovo der sich mit einem kraftvollen Lauf in die gegnerische Endzone durchtanken konnte. Nachdem die Defense die gegnerische Offense zu einem Punt gezwungen hatte, war es Max Schwarz, der einen Pass in der Endzone fing und mit seinem im Anschluss verwandelten Extrapunkt das Ergebnis so auf 14:0 ausbaute.

Das zweite Viertel gestaltete sich dann etwas ruhiger und hatte bis auf die Interception durch Noah West wenig an Höhepunkten zu bieten. In der Halbzeit appellierte die Trainercrew um Head Coach Patrick Köpper an die Spieler, das Spiel nicht bereits als gewonnen abzuhaken, sondern noch mindestens einmal zu scoren, um den Gegner endgültig zu besiegen.

Zu Beginn des dritten Quarters konnte die Crocodilesdefense den Gegner dann auch im vierten Versuch stoppen und die Offense punktete umgehend. Es war wiederum die Combo Jan Weinreich auf Max Schwarz die den Score auf 20:0 ausbaute.

Das vierte Viertel wurde dann routiniert heruntergespielt und sicher nach Hause gebracht. Die Crocodiles haben nun auch das sechste Spiel der diesjährigen GFL-Juniors Saison gewonnen und führen die Tabelle damit unangefochten an.

„Durch diesen Sieg haben wir einen ganz entscheidenden Schritt in die Playoffs gemacht. Wir haben das Spiel von Anfang an dominiert und trotz der Witterung guten Football gespielt. Sehr stolz auf unser Team war ich in den entscheidenden Momenten im Spiel. Erst konnte unsere Defense die Falconsoffense im vierten Versuch durch einen Sack von Marvin Golke kurz vor unserer Endzone stoppen, um dann im direkten Anschluss mit einem weiten TD Pass von Weinreich auf Schwarz das Spiel endgültig zu unseren Gunsten zu entscheiden. Wir haben in dieser Saison diesen Killerinstinkt, wenn es darauf ankommt und wir machen auch die Big Plays. Darauf werden wir weiter aufbauen und uns auf unseren nächsten Gegner vorbereiten.“, äußerte sich Head Coach Patrick Köpper nach dem Spiel.

Am kommenden Samstag, den 01.06.13 trifft die U19 in Möchengladbach auf ihren nächsten Gegner.

6:0 Glody Ngovo
7:0 Max Schwarz (PAT)
13:0 Max Schwarz (Pass Jan Weinreich)
14:0 Max Schwarz (PAT)

20:0 Max Schwarz (Pass Jan Weinreich)
21:0 Max Schwarz (PAT)

Links zur Meldung
Cologne Crocodiles
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Darmstadt Diamonds - Wiesbaden Phantoms

Junior Bowl XXII Düsseldorf Panther - Darmstadt Diamonds

Jugendländerturnier 2007: Hessen Pride - Hamburg HamJam