HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Stuttgart Scorpions vom 19.06.2013

Zuhause eine Macht

Mit Saisonbestleistung den Spitzenreiter aus Hall 50:9 eindeutig geschlagen und Play Off Chancen gewahrt

Bei sonnigem Wetter durften 200 Zuschauer auf der Waldau Zeugen eines in dieser Höhe und Art nicht erwarteten 50:9 Erfolges der Stuttgart Scorpions Juniors gegen den Spitzenreiter Schwäbisch Hall Unicorns werden. „Dies war die beste Saisonleistung des gesamten Teams“, so Offensive Coordinator Fikret Gülbahar nach Ende des Spiels. Mit dem klaren Sieg wahren die Stuttgarter Jungs ihre Chancen in die Play Offs um den Junior Bowl einzuziehen und haben es – nach der Niederlage der Rhein-Neckar Bandits in Freiburg – nun selbst in der Hand, den 2. Platz der Gruppe Süd zu sichern. Beeindruckend auch die Heimbilanz der Skorpione: Vier Spiele, vier Siege und 194:27 Punkte.

Erfolgreich begann auch der zweite Spielzug im ersten Drive der Landeshauptstädter: Quarterback Joseph McAnally täuschte einen Pass an, lief selbst mit dem Ball 80 yds bis in die Endzone der Einhörner und eröffnete damit den Punktereigen. Mit einen 30 yds Pass auf Wide Receiver Andy Moses und einer erfolgreichen Two Point Conversion durch Running Back Evangelos Pardalis erhöhten die Stuttgarter auf 14:0. Kurz vor Ende des 1. Quarter fing Cornerback Rafael Faria Durte schließlich auch einen Pass der Unicorns ab.

Mit Beginn des 2. Quarters sicherte Moses einen 18 yds Pass in der Endzone und Pardalis verwandelte die zwei Extrapunkte zum zwischenzeitlichen 22:0. Nun kam die beste Phase der Haller: Mit einem Touchdownlauf durch Marc Regner und einem Field Goal durch Cedric Ehrenfried verkürzten sie auf 22:9 zur Halbzeit.

Nach einem Fumble der Roten, einer Interception durch Dominik Seifried und Punts auf beiden Seiten, wechselte der Ball mehrfach die Teams bis im letzten Drive des 3. Quarters Moses einen 15 yds Pass in der Endzone fing und Pardalis die nächsten Extrapunkte für die Scorpions besorgte.

Kurz nach Start des 4. Quarters fing Receiver Henri Gröter den 10 yds Pass zum 36:9. Die Moral der Unicorns schien nun gebrochen. Dafür wirkten die Defense Backs der Stuttgarter umso aufgeweckter. So war es Safety Fabian Hoyer, der zwei Pässe des Haller Quarterbacks Ehrenfried abfing und einmal den Ball gar in Endzone des Gegners zum Touchdown trug. Ähnliches gelang Linebacker Moritz Lang, der mit dem gesicherten Ball 60 yds bis in die Endzone lief. Doch nur eine der drei versuchten Two Point Conversions konnte Pardalis über die Goalline retten. So durfte Head Coach Joachim Hölker mit seinem gesamten Coaching Staff einem famosen 50:9 Sieg bejubeln.

Da bekanntlich nach dem Spiel vor dem Spiel ist, gilt es nun aus eigener Kraft die nächsten beiden Partien erfolgreich zu bestreiten und den nun erreichten 2. Platz in der Gruppe Süd abzusichern. Während am kommenden Sonntag um 11 Uhr die Franken Knights auf dem TuS1-Platz erwartet werden, geht es in der Woche darauf nach Freiburg. Keine unlösbaren Aufgaben, doch werden sich die jungen Skorpione an die unerwartete Auswärtsniederlage in Holzgerlingen erinnern, die fast das Aus für die Play Offs hätte bedeuten können.
GH

Links zur Meldung
Facebook Stuttgart Scorpions Juniors
Website Scorpions Juniors U19
Stuttgart Scorpions
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Termine
07.10.
German Bowl XXXIX
Berlin
28.10. - 29.10.
Jugendländerturnier
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Jugendländerturnier 2003 - Hessen vs. Ba-Wü

4 Länderturnier Bayern - Baden Württemberg

Jugendländerturnier 2007: Nordrhein-Westfalen - Baden-Wüttemberg Lions