HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Cologne Crocodiles vom 08.07.2013

Crocodiles ziehen ins Halbfinale der GFLJ ein

07.07.2013 - Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die U19 der Crocodiles schnell in Tritt und konnte das Spiel bereits im zweiten Quarter für sich entscheiden

Die aufopferungsvoll kämpfenden Diamonds aus Darmstadt waren mit 26 Spielern angereist und mussten auf einige Schlüsselspieler verzichten. Dadurch waren sie nicht in der Lage über die Dauer der Partie den druckvoll aufspielenden Jungkrokodilen Paroli zu bieten.

Nachdem Quarterback Jan Weinreich die Gäste mit einem Interception in Ballbesitz gebracht hatte, war es Max Schwarz der im darauffolgenden Drive die ersten Punkte für die Crocodiles erzielte. Im weiteren Verlauf des ersten Quarters tat sich auf beiden Seiten nicht viel, sodass die ca. 250 Zuschauer in der Ostkampfbahn gespannt warten mussten.

Das zweite Quarter sollte es dann aber auch in sich haben. Anscheinend wachten die Jungkrokodile nun auf und wollten bereits zum Ende der ersten Halbzeit die Entscheidung erzwingen. Nachdem ein Trickspielzug (Pass von Max Schwarz auf Julius Heidrich) die ersten Punkte brachte, war es Jan Weinreich, der den Ball selbst in die Endzone trug. Darauf folgte dann eine Interception durch Marvin Golke, die von der Crocodiles-Offense zu weiteren Punkten verarbeitet wurde. Im Anschluss konnten Yannik Muntu und Vincent Heidrich die weitere Punkte erzielten. Mit den sicher verwandelten Extrapunkten belief sich der Halbzeitstand auf 35:0.

Nun war es an der Zeit auch vielen jüngeren Spielern die Chance zu geben, Play-off-Luft zu schnuppern. Insbesondere Quarterback Vincent Heidrich konnte sich hier in den Vordergrund spielen und viele Yards erzielen. Highlights auf Seiten der Defense waren zwei Interceptions durch Noach West und Tyam Darvishi.

Dadurch, dass die Berlin Adler ihre Partie beim Gruppenersten der Südgruppe (Schwäbisch Hall Unicorns) gewinnen konnten, findet die Halbfinalpartie gegen die Cologne Crocodiles in Köln statt. In der zweiten Halbfinalpartie treffen die Berlin Rebels auf die Saarland Hurricanes. Der Vorjahressieger Cologne Falcons ist im Viertelfinale bei den Berlin Rebels ausgeschieden.

„Ich denke wir haben nach anfänglichen Startschwierigkeiten und vermeidbaren Nachlässigkeiten, dann doch sehr schnell den Weg zum Sieg gefunden. Bei extrem heißen äußeren Bedingungen haben die Jungs richtig guten Football gespielt. Darmstadt musste verletzungsbedingt auf einige Schlüsselspieler verzichten und war dadurch niemals gefährlich für uns. Wir konnten früh unsere Starter vom Feld nehmen und durch Backups ersetzten. Die Backups haben sehr gut gespielt und wieder wichtige Spielerfahrung sammeln können. Allen voran Vincent Heidrich, der für mich Player of the Game war. Er hat mit explosiven Läufen gezeigt welch großes Potenzial in ihm steckt. Er wird uns noch sehr viel Freude machen. Ab sofort gilt aber unsere Konzentration den Berlin Adlern. Ich freue mich ungemein auf das Duell im Halbfinale. Die Adler werden von uns alles abverlangen und wir müssen nächste Woche unseren besten Football abrufen. Wir werden hart dafür arbeiten auch in diesem Jahr in den Junior Bowl einzuziehen“, so Headcoach Patrick Köpper in einer ersten Stellungnahme nach dem Spiel.

Das Halbfinale gegen die Berlin Adler findet am Sonntag, 14.07. auf der Bezirkssportanlage in Köln-Bocklemünd statt. Kick-off ist um 15.00 Uhr.



6:0 Max Schwarz (Pass Jan Weinreich)

7:0 PAT Max Schwarz

13:0 Julius Heidrich (Pass Max Schwarz)

14:0 PAT Max Schwarz

20:0 Jan Weinreich

21:0 PAT Max Schwarz



27:0 Yannik Muntu (Pass Jan Weinreich)

28:0 PAT Max Schwarz

34:0 Vincent Heidrich

35:0 PAT Sebastian Dambowy



41:0 Emil Lampe

42:0 PAT Sebastian Dambowy



48:0 Killian Kessling

49:0 PAT Sebastian Dambowy

Links zur Meldung
Cologne Crocodiles
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Hessen Pride - Hamburg Ham-Jam (Jugendturnier 2002)

Jugendländerturnier 2004: Niedersachsen - Berlin

Jugendländerturnier 2004: Niedersachsen - Berlin