HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Stuttgart Scorpions vom 10.07.2013

Scorpions Juniors verlieren Hitzeschlacht in Saarbrücken mit 26:40

Überragender Canes Quarterback Haupert machte den Unterschied

Bei Temperaturen um die 30 Grad und auf einem für Stuttgarter Verhältnisse beneidenswerten American Football Kunstrasenplatz, startete das Play Off Viertelfinale zwischen den Saarland Hurricanes und den Stuttgart Scorpions um den Junior Bowl 2013 am letzten Sonntag pünktlich um 15 Uhr. Über 250 Zuschauer – davon 30 mitgereiste Fans aus Stuttgart – erlebten ein abwechslungsreiches und spannendes Juniorenspiel, dass insbesondere vom überragend aufspielenden Saarbrückener Quarterback Alexander Haupert entscheidend geprägt wurde.

Dieser war es auch, der den ersten Saarländer Drive mit einem 4 yds Run zum Touchdown abschloss. Nachdem weitere Chancen auf beiden Seiten ungenutzt blieben, passte Scorpions Quarterback Joseph McAnally auf seinen 14 yds entfernten Wide Receiver Felix Metzger in die Endzone und glich so zum 6:6 aus. Nun nahm Canes Quarterback Haupert die Geschicke wieder selbst in die Hand und erreichte nach einem furiosen Lauf von über 55 yds für sein Team die 12:6 Führung (TPC Jan Pietsch). Diese Führung baute er kurz vor Ende des 1. Quarters mit einem 70 yds Pass auf seinen Receiver Peter Devoe zum 22:6 aus (TPC Jan Pietsch).

Im zweiten Quarter profitierten die Scorpions von einem Fumble der Canes in unmittelbarer Nähe der Saarbrückener Endzone. Das nutzte der unermüdliche Running Back Evangelos Pardalis zum zweiten Touchdown der Baden-Württemberger. Und wieder war es im Anschluss Haupert, der seinen Wide Receiver Pietsch mit einem 23 yds Pass in der Stuttgarter Endzone bediente. Kurz vor Ende der Halbzeit tauchte dann noch der Canes Running Back Leon Helm aus 3 Yds in die Stuttgarter Endzone ein und erhöhte zum Halbzeitstand von 34:12 für die Gastgeber.

Mit einem Doppelschlag zu Beginn des 3. Quarters verkürzte Pardalis per 2 yds Run und Two Point Conversion auf 34:20. Nun bestimmten die Verteidigungsreihen beider Teams das Geschehen auf dem Kunstrasenplatz, so wurde unter anderem ein Field Goal Versuch der Canes aus 8 yds erfolgreich abgeblockt.

Im letzten Quarter erhöhte die Scorpions Offense das Passrisiko und erzielte nach 8 Spielzügen mit einem 17 yds Pass auf Metzger den Anschluss zum zwischenzeitlichen 26:34. Nun schien mit der Punktedifferenz von einem Touchdown und zwei Extrapunkten wieder alles möglich, wenn nicht besagter Haupert mit einem 10 yds Lauf in die Scorpions Endzone den Todesstoß für die Roten gesetzt und den Endstand von 40:26 markierte hätte.

Die jungen Scorpions konnten zwar in jedem Quarter einen Touchdown verzeichnen, mussten aber immer wieder dem Rückstand aus dem 1. Viertel hinterherlaufen. Am Kampf- und Teamgeist der „Yound Red Army“ lag es in diesem Viertelfinale sicherlich nicht. Auch hatte die Defense in der Gruppenphase oft genug bewiesen, den Gegner in seinen Aktionen entscheidend einzuschränken, doch machte in diesem Spiel das präzise Wurf- und Laufspiel des besten Spielers und Quarterbacks der Canes, Alexander Haupert, den Unterschied aus. Wenn Haupert und sein Team in einer Woche gegen den Halbfinalisten Berlin Rebels ähnlich gut und mit noch weniger Fehlern aufspielen, darf die Junioren Erfolgsgeschichte in Saarbrücken mit der Teilnahme am Junior Bowl 2013 weitergeschrieben werden.

Links zur Meldung
Facebook Scorpions Juniors
Website der Scorpions Juniors
Stuttgart Scorpions
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Jugendländerturnier 2006: Baden-Württemberg Lions - Bayern Warriors

Jugendländerturnier 2007: Hessen Pride - Sachsen

Wiesbaden Phantoms - Düsseldorf Panther