HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Mönchengladbach Wolfpack vom 23.09.2013

Allan Verbraeken wird neuer Rudelführer beim MG WOLFPACK

American Footballer aus Mönchengladbach verpflichten Top-Coach für die GFL-J

Mönchengladbach Strahlende Gesichter nach der außerplanmäßigen Präsidiumssitzung am vergangenen Freitagabend beim MG WOLFPACK: der Belgier Allan Verbraeken, bis vor wenigen Wochen u.a. noch als Cheftrainer in der GFL aktiv, wird neuer HeadCoach der Rookies (U19) des Mönchengladbacher Footballvereins. Damit wird der geplante Rückzug von Stefan Nießen, bisheriger und so erfolgreicher Trainer in diesem Amt, mehr als kompensiert. Der erfahrene Verbraeken soll die bisher schon so erfolgreiche Jugendarbeit in Mönchengladbach weiter ausbauen und möglichst langfristig die sportlichen Geschicke des MG WOLFPACK bestimmen.

Im vergangenen Jahr stiegen sie ungeschlagen auf in die GFL-J, in dieser Saison etablierten sie sich als Tabellendritte der Gruppe West in Deutschlands höchster Jugendspielklasse, 2014 wollen sie in die Play-Offs um die deutsche Meisterschaft: das U19-Team des MG WOLFPACK erhält für die sportlichen Herausforderungen der Zukunft prominente Unterstützung. Mit der Verpflichtung von Allan Verbraeken gelang dem Vorstand des Wolfsrudels ein echter Paukenschlag. Die Neuverpflichtung eines vereinsfremden, möglichst erfahrenen Coaches war notwendig geworden, nachdem S. Nießen am Ende der Saison signalisiert hatte, dass er zukünftig aus beruflichen Gründen kürzer treten müsse. Der Erfolgsgarant der letzten Jahre bleibt dem MG WOLFPACK aber als unterstützender Positioncoach der U19 erhalten.

Zwei andere Trainer des GFL-J-Teams verlassen hingegen den Verein: Chris Lihs und Herman Eisinger haben den intensiven Rekrutierungsbemühungen des Ligakonkurrenten aus der Landeshauptstadt in den letzten Wochen leider nicht widerstehen können und kehren, nach tollem und teils langjährigem Engagement, Mönchengladbach zunächst den Rücken.

Sie werden verpassen, auf was sich verbleibende Coaches und alle Jugendspieler jetzt schon freuen dürfen: A. Verbraeken, der in der Nähe von Hassel/Belgien lebt, ist seit längerem im American Football in Deutschland aktiv. Seine Trainerlaufbahn begann er vor zehn Jahren als Offensive Coordinator (OC) und QB-Coach in seiner Heimat bei den Leuven Lions. Von den Líege Monarchs wechselte er 2009 erstmalig ins Rheinland, wurde 2011 mit den Kölner Falcons deutscher Jugendmeister, stieg 2012 als OC mit deren Seniors in die GFL auf und hatte bis Juli dort den HC-Posten inne. Als Gasttrainer war er u.a. an zahlreichen US Colleges aktiv, erst in diesem Jahr nahm er als OC am IFAF WorldTeamDevelopment-Camp in Bradenton/Florida teil.

Seine geballte Fachkompetenz und ganze Erfahrung stellt er jetzt gerne in Diensten der Vitusstädter – weil er die Herausforderung liebt und sich mit den Zielen des MG WOLFPACK identifiziert: „Jugendliche an den American Football heranführen und perfekt ausbilden, um dann im Team, als Junior oder Senior, möglichst Großes zu erreichen, das ist mein Anspruch an mich selbst als Trainer. Hier in Mönchengladbach wird viel wert auf die Jugendarbeit und den langfristigen Auf- und Ausbau unseres tollen Sports gelegt – das gefällt mir sehr.“, so Verbraeken am Rande der Vertragsunterzeichnung.
Peter Meyer, sportlicher Leiter des MG WOLFPACK und einer der „Drahtzieher“ des Deals: „Allan wird als HeadCoach nicht nur für unsere Rookies da sein, sondern stellt für die komplette Jugendabteilung eine sportliche Bereicherung dar.“ Augenzwinkernd fügt er zu: “Unter seinem persönlichen Selbstverständnis für ein ordentliches Engagement werden dann sicher auch irgendwann unsere Seniors zu leiden haben - im positiven Sinne.“

Den ersten öffentlichen Auftritt als HC der Rookies wird A.Verbraeken Mitte Oktober in Mönchengladbach haben; auf dem noch zu terminierenden „WOLFPACK Teammeeting 2o14“, zu dem alle Spieler, auch Neu-/Quer- oder Wiedereinsteiger, willkommen sind, wird er sein Konzept, die neue CoachingCrew und den Saisonfahrplan für das kommende Jahr vorstellen.

Links zur Meldung
Mönchengladbach Wolfpack
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Darmstadt Diamonds - Wiesbaden Phantoms

Junior Bowl XXII Düsseldorf Panther - Darmstadt Diamonds

Jugendländerturnier 2007: Hessen Pride - Hamburg HamJam