HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Cologne Crocodiles vom 05.05.2014

Crocodiles setzen sich im Spitzenspiel der GFLJ West bei den Dortmund Giants dur

04.05.2014 - Die U19 der Crocodiles hat am vierten Spieltag der GFLJ, die mit drei Siegen in die Saison gestarteten Giants mit 42:0 besiegt.

Nachdem die Giants zuerst in Ballbesitz kamen, waren es aber die Crocodiles, die mit ihrem Runningback Glody Ngovo die ersten Punkte der Partie erzielen konnten. Danach waren es die von Claus Biedermann und Peter Großmann trainierten Specialteams der Jungkrokodile, die die nächsten Punkte durch einen geblockten und dann von Marius Riepe 45 Yards zurückgetragenen Punt erzielten.
Mit einem Zwischenstand von 0:14 ging es in das zweite Quarter. Hier war es dann die Defense, die dem Spiel den Stempel aufdrücken konnte und durch einen harten Tackle von Fabian Weitz einen Fumble kurz vor der gegnerischen Endzone forcierte. Im darauffolgenden Spielzug konnte Jan Weinreich mit einem kurzen Lauf die nächsten Punkte erzielen. Im weiteren Verlauf des Viertels war es der Laufangriff der Crocodiles, der durch Glody Ngovo auf 28:0 (PAT Noah Plöttner) aus Sicht der Domstädter zum Halbzeitstand erhöhte.
Nachdem die Teams aus der Pause auf das Spielfeld zurückkehrten dauerte es dann bis zum vierten Quarter bevor wieder Punkte auf die Anzeigetafel im Stadion Rote Erde kamen. Es war Widereceiver Elijah Botakemo der die nächsten Punkte erzielen konnte. Zum Abschluss der Partie trug sich dann nochmals Glody Ngovo in die Scorerliste ein und das Spiel wurde bei einem Punktestand von 42:0 abgepfiffen.
Headcoach Patrick zeigte sich besonders von der Leistung seiner Defense beindruckt: „Die Defense ließ die Dortmunder Giants zu keinem Zeitpunkt zur Entfaltung kommen und forcierte mehrmals Turnovers, die in Punkte umgemünzt wurden“. Auch Offensekoordinator David Drane war letztendlich mit dem Spiel zufrieden: „Auch wenn wir nicht so wie gewohnt mit unserem Passspiel dem Match unseren Stempel aufdrücken konnten, war ich prinzipiell mit unserer Leistung zufrieden. Wir haben letztlich mit unserem Laufspiel viele Yards erzielen können und unsere jungen Spieler, die normalerweise nicht so viel Spielzeit erhalten, haben ihre Chance genutzt und mich überzeugt.“ Das nächste Spiel bestreitet die U19 am kommenden Samstag um 11.00 Uhr in Bonn bei den Gamecocks.
0:6 Glody Ngovo
0:7 Noah Plöttner (PAT)
0:13 Marius Riepe (Blocked Punt Return TD)
0:14 Noah Plöttner (PAT) 0:20 Jan Weinreich
0:21 Noah Plöttner (PAT)
0:27 Glody Ngovo
0:28 Noah Plöttner (PAT) 0:34 Elijah Botakemo (Pass Jan Weinreich)
0:35 Noah Plöttner (PAT)
0:41 Glody Ngovo
0:42 Noah Plöttner (PAT)

Links zur Meldung
Cologne Crocodiles
Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Termine
07.10.
German Bowl XXXIX
Berlin
28.10. - 29.10.
Jugendländerturnier
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Jugendländerturnier 2004: Bayern - Niedersachsen

Jugendländerturnier 2006: Hessen Pride - Baden-Württemberg Lions

Wiesbaden Phantoms - Marburg Mercenaries