HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
GFL Juniors - Jugendbundesliga des AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

EM 2018
www.football-em2018.de

Jugendländerturnier
Mehr Infos


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 30.07.2014

Düsseldorf fordert Köln im Junior Bowl

Cologne Crocodiles und Düsseldorf Panther spielen im Junior Bowl XXXIII am 3. August um die deutsche Meisterschaft im U19-Football. Kickoff im Düsseldorfer Stadion Benrath ist am Sonntag um 15 Uhr, Tickets gibt es ab sechs Euro, und für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt frei. Für die Kölner ist es die dritte Finalteilnahme in Folge. Nach der klaren 13:40-Niederlage 2012 in Köln gegen die Cologne Falcons und der letztjährigen 25-26-Niederlage gegen die Saarland Hurricanes in Düsseldorf soll der „Pott“ nun nach Köln. Es wäre nach 1983 und 1993 der dritte Jugendtitel für den Verein, der für seine erfolgreiche Jugendarbeit der letzten Jahre kürzlich auch mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet wurde.

Die Panther haben zuletzt 2011 im Finale gestanden und mussten sich damals erst in der zweiten Verlängerung im Kölner Südstadion mit 18:24 gegen die Cologne Falcons geschlagen geben. Dennoch: Unangefochten sind die Panther Rekordmeister, 15 Mal gewannen sie bislang die deutsche Jugendmeisterschaft im American Football. Der letzte Titel stammt aus dem Jahr 2010. Den ersten feierten die Panther bei der Erstauflage des Junior Bowls 1982. Gegner waren damals übrigens wie in diesem Jahr die Cologne Crocodiles.

2014 sind die Karten sicher anders verteilt. Die Crocodiles gehen nach einer perfekten Saison als Favorit ins Endspiel. Für die Panther ist allein schon die Rückkehr in den Junior Bowl mehr, als man vor Saisonbeginn erwartet hatte, nachdem in den letzten beiden Spielzeiten ganz ungewohnt für Düsseldorfer Verhältnisse in der Punktrunde jeweils mehr Niederlagen als Siege eingefahren wurden und die Playoffs so verpasst worden waren. Dieses Jahr ließ sich die Panther-Jugend von niemandem bezwingen - außer eben von den Crocodiles. In den beiden Punktspielen der GFL Juniors West gab es 35:14- und 31:7-Siege der Kölner.

Die Crocodiles verwiesen auch im Halbfinale die Schwäbisch Hall Unicorns ziemlich deutlich in ihre Schranken: 49:14 hieß es am Ende einer einseitigen Partie, die eigentlich bereits zur Halbzeit entschieden war. Etwas spannender war es dann doch im zweiten Halbfinale zwischen Saarland Hurricanes und Düsseldorf Panther. Bis zur Halbzeit stand es in Saarbrücken erst 14:6 für die Gäste, die gegen den bis dahin amtierenden Titelverteidiger in der zweiten Hälfte aber noch einmal nachlegten und sich mit 26:6 durchsetzten.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
GFL Juniors
Berlin AdlerBerlin RebelsCologne CrocodilesDarmstadt DiamondsDortmund GiantsDresden MonarchsDüsseldorf PantherDüsseldorf TyphoonsFreiburg SacristansFursty RazorbacksHamburg Blue DevilsHamburg HuskiesHanau HornetsLübeck CougarsMainz Golden EaglesMarburg MercenariesMünster MammutsNürnberg RamsPaderborn DolphinsRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSchwäbisch Hall UnicornsStuttgart ScorpionsWiesbaden Phantoms
Termine
07.10.
German Bowl XXXIX
Berlin
28.10. - 29.10.
Jugendländerturnier
Weitere Termine

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Rhein Main Machine - Giessen Golden Dragons

Hessen Pride - Baden Württemberg (Jugendturnier 2002)

Jugendländerturnier 2003 - Hessen vs. Niedersachsen Playdown